Programme

concerts-classic / Opéra

Herzog Blaubarts Burg

Orchestre National des Jeunes du Luxembourg

Stockfinster und feuchtkalt ist es in Blaubarts Burg, als der Herzog seine neue Frau Judith nach Hause führt. Aber Judith scheint  von einem überwältigenden Willen getrieben, alles Vertraute hinter sich zu lassen. Mit ihrer Liebe will sie die düsteren Hallen  erhellen, will die Türen aufreißen, hinter denen sich Blaubarts prachtvollste und blutrünstigste Geheimnisse verbergen. „Kühl und  süß ist’s, wenn die offnen Wunden bluten“, seufzt Blaubart wehmütig und sieht zu, wie die Frau seiner Zukunft in seine tödliche  Vergangenheit abgleitet. Krieg, Folter, Schätze, Ländereien – mit jeder geöffneten Tür schiebt sich die unheilvolle Burg – dritte  Protagonistin der Oper – ein Stück weiter zwischen die Liebenden.



Mit seinem Kunstmärchen Der Blaubart eröffnete der französische Schriftsteller Charles Perrault 1697 dem alten Sagenstoff des blutrünstigen Frauenmörders mit der unkonventionellen Gesichtsbehaarung endgültig den Weg in die Literatur. In atmosphärisch dichten Bildern und einem Klangfarbenreichtum, der von der ungarischen Volksmusiktradition inspiriert ist, erzählt Béla Bartók in seiner einzigen, 1918 uraufgeführten Oper die Geschichte von Judith und Blaubart als poetisches Seelendrama, das beiden Protagonisten gerecht wird.
Contact

Nom : Contact

Numéro de téléphone : 003522632431

Adresse email :info@kulturhaus.lu

Dates
24 July 2022
De 11:00 à 11:00
ajouter à mon calendrier

27 July 2022
De 20:00 à 20:00
ajouter à mon calendrier

29 July 2022
De 20:00 à 20:00
ajouter à mon calendrier

31 July 2022
De 17:00 à 17:00
ajouter à mon calendrier

Lieu
Mierscher Kulturhaus
RUE GRANDE-DUCHESSE CHARLOTTE
L-7520 MERSCH mersch
voir sur google maps

E-mail : info@kulturhaus.lu

Numéro de téléphone : 003522632431 , 0035226321055

Site web : http://www.kulturhaus.lu



Cela peut vous intéresser